Conrad, Wolfgang: Lutherstadt Eisleben 1990 bis heute

PDFDrucken

Verkaufspreis14,95 €

Beschreibung

Wolfgang Conrad
Lutherstadt Eisleben 1990 bis heute
Ankunft und Vorwärtskommen
Fotografien

96 S., geb., 165 × 240 mm, Farbabb.
ISBN 978-3-95462-905-3

Erschienen: Juni 2017


Eisleben hat sich nach der deutschen Wiedervereinigung an vielen Plätzen, in neuen Gewerbegebieten und in den meisten Wohnquartieren erstaunlich schnell, ästhetisch anspruchsvoll und zukunftsträchtig entfaltet. In seinem zweiten Bildband über Luthers Heimatstadt zeigt der Autor – wieder aus seiner persönlich fotografisch festgehaltenen Sehweise – für die Stadtentwicklung prägende Ansichten.

Fotograf

Wolfgang Conrad, geb. 1949 in Marienberg (Erzgebirge), Studium der Chemie, danach (1973) in der Lutherstadt Eisleben zunächst im Industrie-Bautenschutz tätig, ab 1986 freiberuflicher Restaurator in der Denkmalpflege. 2010 erschien im Mitteldeutschen Verlag sein Bildband »Ende und Anfang. Lutherstadt Eisleben um 1990«. Er lebt heute am Schliersee in Bayern.