Jacobshagen, U./Kuhn, R. (Hg.): Liebe Lausitz - Beloved Lusatia

PDFDrucken

Verkaufspreis16,95 €

BESCHREIBUNG

Uwe Jacobshagen/Rolf Kuhn (Hg./Ed.)
Liebe Lausitz - Beloved Lusatia
Elf Fotografen zu Gast - Eleven guest photographers
Bildband/Picture book
Deutsch/englisch

112 S., geb., 240 x 170 mm, Farb- und s/w-Abb.
ISBN 978-3-95462-009-8

 

Elf namhafte europäische Fotografen auf der Suche nach den Ergebnissen des IBA-Projekts »Fürst-Pückler-Land«.

Eleven well-known European photographers looking for the results of the IBA project »Fürst-Pückler-Land«.

Die Lausitz ist eine verwundete Landschaft im Wandel. Vor elf Jahren begann das Projekt »Fürst-Pückler-Land« der Internationalen Bauausstellung (IBA), das helfen sollte, diesen Wandel positiv zu unterstützen. Und so ist die Lausitz heute auch das Besucherbergwerk F60, das Erlebnis-Kraftwerk Plessa, die Biotürme Lauchhammer und ebenso schwimmende Ferienhäuser auf gefluteten Landschaften und Landschaftskunstwerke aus Stahl und Beton.
Die IBA hat elf namhafte Fotografen aus Polen, Deutschland, Italien, Frankreich, Tschechien und der Slowakei eingeladen festzuhalten, was geschafft worden ist. Sie alle geben ihre persönliche fotografische Liebeserklärung an eine spannende Region ab.
Fotografien von Marek Maruszak, Pierre Vallet, Roberta Valerio, Anton Sládek, Ester Havlová, Jürgen Matschie, Norbert Kaltwaßer, Thomas Kläber, Peter Thieme, Jochen Ehmke und Uwe Jacobshagen.

Lusatia is a landscape in the course of change. The IBA project »Fürst-Pückler-Land« ran from 2000 until 2010 with the aim of positively supporting this development. In autumn 2012 the IBA invited eleven renowned photographers from Poland, Germany, Italy, France, the Czech Republic and Slovakia to record what had been achieved. In response, they each gave this fascinating region their own photographic declaration of love.
Photographs by Marek Maruszak, Pierre Vallet, Roberta Valerio, Anton Sládek, Ester Havlová, Jürgen Matschie, Norbert Kaltwaßer, Thomas Kläber, Peter Thieme, Jochen Ehmke und Uwe Jacobshagen.

herausgeber

Rolf Kuhn, geb. 1946, Prof. Dr. Dr. sc.; lebt in Großräschen/Lausitz, wiss. Mitarbeiter an der Bauakademie der DDR, Dozent an der HAB Weimar, 1994–1998 Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, bis 2012 Geschäftsführer der IBA Fürst-Pückler-Land GmbH.

Uwe Jacobshagen, geb. 1963; Fotograf, lebt und arbeitet in Halle und Dessau, zahlreiche Ausstellungen in Europa, so wiederholt bei den Internationalen Fototagen in Spilimbergo/Italien. Veröffentlichungen im mdv und in italienischen Publikationen.

PRESSESTIMMEN

»Eine beeindruckende Sammlung von Momenten – künstlerisch viele, dokumentarisch andere. Eine Begegnung mit einer ungewöhnlichen Industrie-Kultur-Landschaft, mit Wandel, mit Menschen.«
Irmela Hennig, Sächsische Zeitung, 22. März 2013