Reichel, M./Solms, H./Zowislo, S. (Hg.): Reformation und Politik

PDFDrucken

Verkaufspreis14,95 €

BESCHREIBUNG

Maik Reichel/Hermann Otto Solms/Stefan Zowislo (Hg.)
Reformation und Politik
Europäische Wege von der Vormoderne bis heute

400 S., Br., 145 x 220 mm
ISBN 978-3-95462-444-7

Erschienen: März 2015

 

Reformation und Europa

Im Vorfeld des 500. Jubiläums der Reformation diskutierten Wissenschaftler, Vertreter der Kirchen, Politiker und Journalisten über ihre Wirkungen auf die politische Kultur in Europa. Die Debatten zeigen, dass sich aus dem Spannungsfeld »Reformation und Politik« Entwicklungen ablesen lassen, die bis heute relevant sind.

Herausgeber

Maik Reichel, geb. 1971, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt.

Dr. Hermann Otto Solms, geb. 1940, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft e.V.

Stefan Zowislo, geb. 1963, Geschäftsführer der Staatlichen Geschäftsstelle »Luther 2017«.

Inhalt

Vorwort…9

I. Reformation, Glaube, Kirchen – langfristige europäische Entwicklungen
Thomas Maissen: Reformation und christliche Politik? Europäische Beispiele und Entwicklungen…15
Gerhard Wegner: Kommentar…33
Oliver Hidalgo: Über das Verhältnis von Politik und Religion in der Moderne…38
Ahmet Cavuldak: Kommentar…73

II. Reformation, Machtpolitik und Konfliktkulturen in Europa
Heiner Lück: Konflikt und Konsens – Folgen der Reformation für europäische Muster der politischen Kultur…98
Peter März: Kommentar…132
Alfred Kohler: Reformation und Ausbildung des europäischen Staatensystems…153
Holger Th. Gräf: Kommentar…176

III. Reformation, politische Ordnung und gesellschaftliche Kräfte in Europa
Christoph Strohm: Reformatorisches Staatsverständnis, Toleranz und Gewissensfreiheit…191
Irene Dingel: Kommentar…225
Thomas Großbölting: Die Beziehung von Protestantismus, Politik und Gesellschaft im 20. Jahrhundert als »Problemgeschichte der Gegenwart«…239
Stefan Laube: Kommentar…265
Olaf Blaschke: Parteibildung und Religion im 19. und 20. Jahrhundert…274
Micha Brumlik: Kommentar…296
Horst Dreier: Zur Bedeutung der Reformation bei der Formierung des säkularen Staates…301
Stefan Mückl: Kommentar…347
Patrick Roger Schnabel: Reformation und Politik in ihrer Bedeutung für das 21. Jahrhundert…356

Wie kann die 500-jährige Geschichte der Reformation in Europa heute vermittelt werden?…367
Podiumsdiskussion…367

Kurzbiografien…386
Staatliche Geschäftsstelle »Luther 2017«…394
Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt…396
Die Deutsche Gesellschaft e.V.…398