Rosstrappe, Teufelsmauer und der Stein der Weisen

PDFDrucken

Verkaufspreis9,95 €

Beschreibung

Ute Fuhrmann/Rainer Vogt
Rosstrappe, Teufelsmauer und der Stein der Weisen
Auf den Spuren der ältesten Sagen rings um Thale
5 Rundwanderungen
Wanderführer für Mitteldeutschland, Bd. 6

120 S., Br., 112 x 186 mm, Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-95462-635-9

Erschienen: März 2016

 

Auf den Spuren alter Harz-Legenden

Anhand ausführlicher Wegbeschreibungen wird der Leser auf fünf Rundwanderungen, die jeweils einer ganz bestimmten Sage nachgehen, an die entsprechenden Orte in und um Thale geführt. So kann er etwa nach der sagenhaften Stelle in der Bode suchen, wo die Krone der Prinzessin aus der Rosstrappensage liegen soll, oder über eine rätselhafte mittelalterliche Prozession zum Quedlinburger Schloss nachdenken. Im sagengeschichtlichen Teil werden die eigentlichen Sagen erzählt und der historische Hintergrund erforscht.

Autoren

Ute Fuhrmann, geb. 1960 in Quedlinburg, Technische Assistentin (Dipl.­Ing. FH).

Rainer Vogt, geb. 1961 in Stendal, gelernter Elektromonteur. Beide sind ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger (Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle). Zusammen mehrere Veröffentlichungen, u.a. »Die Steine am Hexentanzplatz« (2005).

PRESSESTIMMEN

»Das Besondere an diesem Wanderführer ist: Ute Fuhrmann und Rainer Vogt lassen die Mitwandernden sehen und erkunden, wie diese Sagen entstanden sein könnten.«
Manfred Orlick, Leipziger Internetzeitung, 06. März 2016

»Nicht nur Wanderführer, sondern auch Lese- und Sagenbüchlein – eine tolle Kombination, wenn man bedenkt, wie sagenhaft, romantisch und landschaftlich eindrucksvoll und vielfältig der Harz sich dem Wanderer darbietet.«
Heidi Zengerling, Heidis Literaturblog, 22. März 2016

»Die Gestaltung ist ansprechend, die Bildmotive sind gut gewählt und tadellos umgesetzt und die Lektüre der kurzweiligen Texte geht leicht von der Hand.«
John Palatini, Sachsen-Anhalt-Journal, 2/2016