Bartelheimer, J./Milke, R./Simon, T./Wolff, M. (Hrsg.): Eltern und Rechtsextremismus

PDFDrucken

Verkaufspreis8,00 €

Beschreibung

Jan Bartelheimer, Ricarda Milke, Titus Simon, Mirko Wolff (Hrsg.)
Unter Mitarbeit von Gregor Behrendt, Michael Bertram, Carolin Jahnke, Richard Kunstmann, Susanne Maikath, Luise Prell, Maximilian Riedel und Alexander Wassilenko
Eltern und Rechtsextremismus
Eine Herausforderung für die familienbezogene Beratung und sozialpädagogische Familienhilfen
Dokumentation
96 S., Br., 150 × 210 mm
ISBN 978-3-95462-769-1
 
Erschienen: November 2016
 
 
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen familienbezogener Hilfen stellen seit geraumer Zeit fest, dass in ihrer alltäglichen Arbeit vermehrt Fallkonstellationen auftauchen, die in unterschiedlicher Weise mit Rechtsextremismus in Beziehung stehen. Vor diesem Hintergrund hat die Hochschule Magdeburg-Stendal im Auftrag des Projektverbundes »Kompetenzstelle Eltern und Rechtsextremismus« (KER) Erhebungen durchgeführt, in denen folgenden Fragen nachgegangen wurde:
  • Mit welchen Belastungen durch Rechtsextremismus werden familienbezogene Hilfen konfrontiert?
  • Welche fachliche Unterstützung kann für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen familienbezogener Hilfen durch externe Kompetenzstellen erfolgen?
Hierzu wurden ausgesuchte Beratungsstellen im Bundesgebiet und nachfolgend Sozialpädagogische Familienhilfen sowie Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatungsstellen in Sachsen-Anhalt befragt und Empfehlungen für eine künftige Praxis entwickelt. In diesem Band werden nunmehr die Ergebnisse und Beiträge veröffentlicht, die im Rahmen eines landesweiten Fachtages vorgestellt wurden.

Inhalt

Vorwort der Herausgeberin und der Herausgeber …7
Grußwort von Prof. Dr. Peter Rudolph (Dekan des Fachbereichs Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien der HS Magdeburg-Stenal) …9
Grußwort von Petra Grimm-Benne (Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.) …11
Grußwort von Pascal Begrich (Geschäftsführer von Miteinander – Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V.) …14
Gregor Behrendt, Michael Bertram, Carolin Jahnke, Richard Kunstmann, Susanne Maikath, Luise Prell, Maximilian Riedel, Titus Simon, Alexander Wassilenko: Kompetenzstelle »Eltern und Rechtsextremismus« (KER) in Sachsen-Anhalt – Darstellung aktueller landesbezogener Erhebungen und Empfehlungen …16
Lisa Hempel: Elternberatung und Rechtsextremismus – eine bundesweite Einordnung …69
Reinhard Koch: »Nicht mit der Tür ins Haus fallen« – Zugänge zu, Bedarfe von und Angebote an Eltern rechtsextremer Jugendlicher …75
Jan Bartelheimer, Martin Höckmann, Mirko Wolff: Workshop »Integriert versus spezialisiert« – Wann ist die Regelberatung dem Spezialdienst vorzuziehen? …79
Christoph Beyer, Pascal Kleßen, Ricarda Milke: »Kommt doch mal an einen Tisch« – Zur Notwendigkeit interdisziplinärer Vernetzung in der Arbeit mit rechten Jugendlichen …83
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren …93