Gallas, Klaus (Hg.): Orient im Umbruch

PDFDrucken

Verkaufspreis12,95 €

Beschreibung

Klaus Gallas (Hg.)
Orient im Umbruch
Der Arabische Frühling und seine Folgen

160 S., Br., 135 x 210 mm
ISBN 978-3-95462-308-2

Erschienen: Juni 2014

 

Ausgewiesene Expertinnen und Experten für die Länder Nordafrikas, des Mittleren und Vorderen Orients gehen aktuellen Fragen nach: Wie kam es zu dem »Arabischen Frühling«? Welche Auswirkungen hat er auf die Politik der Länder Nordafrikas und des Mittleren und Vorderen Orients, auf Russland, Europa und die USA? Wird es in diesen Ländern eine Demokratisierung geben, oder wird sich im Iran zum Beispiel eine ganz neue Staatsform entwickeln? Wie können Schiiten und Sunniten, Salafisten und Muwahhidun aus Saudi-Arabien zu einer Versöhnung finden? Oder werden die Muwahhidun in Saudi-Arabien dem Wandel des politischen Umfelds Rechnung tragen müssen? Begreift Saudi-Arabien, der Clan der Monarchen-Familie Saud, dass die alte Politik des Scheckbuchs nicht mehr lange greifen wird, um ihren Machterhalt zu sichern? Wie lange noch muss Palästina auf sein angestammtes Recht eines international anerkannten Staates warten?
Die Texte möchten die Leser mit den Fakten dieser bedeutsamen Entwicklungen konfrontieren, sie sensibilisieren, damit sie verstehen, dass Deutschland in der Weltpolitik moralische Verantwortung hat, die zum Handeln verpflichtet.
Mit Beiträgen von Dr. Yasar Aydin, Dr. Muriel Asseburg, Dr. Jochen Bittner, Bernd Erbel, Heiko Flottau, Dr. Margarete Klein, Dr. Hardy Ostry, Prof. Dr. Udo Steinbach und Ulrich Tilgner.

Autor

Dr. Klaus Gallas, geb. 1941, Kulturhistoriker, bereist seit 40 Jahren den Orient, speziell Iran. 2008 gründete er die »West Östlicher Diwan Weimar gGmbH«. 2009 war er Initiator der Städtefreundschaft Weimar-Schirâs. Seit dieser Zeit veranstaltet er jährlich Konzertreisen und Workshops in Iran, die maßgeblich vom Auswärtigem Amt und der Deutschen Botschaft Teheran unterstützt werden.

Pressestimmen

»Sehr sachkundige, gut verständliche Beiträge, die als Zusammenschau einen 1. überblicksartigen Rückblick und gleichzeitig eine Momentaufnahme zur Entwicklung in der arabischen Welt geben.«
Elisabeth Mair-Gummermann, ekz, 2015/05

»Dieses Buch ist ein Muss, möchte man eine kenntnisreiche Einschätzung der heutigen Lage im Orient und Nordafrika erhalten.«
Martin Brill, EAF-Panorama, 2014/4

»Namhafte Experten stellen ihre Analysen vor, die dazu beitragen, Licht in die inzwischen unüberschaubare Gesamtproblematik zu bringen.«
Barbara Schuhmacher, Deutsch-Arabische Gesellschaft (Online-Auftritt), 7. August 2014