Exportiere ICS

Veranstaltung

Titel:
Martine Lombard: Wir schenken uns nichts
Wann:
Sa, 11. Juli 2020, 17:00 Uhr
Wo:
Literaturhaus Freiburg - Freiburg
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Martine Lombard liest aus ihrem Roman "Wir schenken uns nichts" im Rahmen des Sommerfestes:

Johanna hat alles im Griff. Eigentlich. Erfolgreich im Beruf – fernab ihrer Heimatstadt Dresden – scheinen ihr die Türen offen zu stehen, zudem ist sie glücklich verheiratet mit einem Mann, der sie anscheinend perfekt ergänzt. Doch als Johanna erfährt, dass ihre jüngere Schwester Alma nun mit ihrem Jugendfreund Felix zusammen ist und ihr in der DDR absolviertes Kunststudium auf Schiebung beruhte, gerät ihr Leben nach und nach aus den Fugen. Beherrscht von Eifersucht, Missgunst, Partnerproblemen, Verzweiflung und Angst verausgabt sie sich beruflich wie privat an der falschen Front.

Martine Lombard erzählt von Geschlechterkampf und weiblicher Konkurrenz in einer männerdominierten Arbeitswelt, von der Macht der Familienbande und davon, wie die Vergangenheit die Gegenwart bestimmt.

»Bei allem Realismus scheint eine abgründige Tradition durch, die an E. T. A. Hoffmann erinnert.«
Gundula Sell, Sächsische Zeitung


Veranstaltungsort

Standort:
Literaturhaus Freiburg
Straße:
Bertoldstraße 17
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg