Zurück zu: Lyrik

Färber, Detlef: Märchenstraße 4 wohnt Familie Wir

PDFDrucken

Verkaufspreis10,00 €

Detlef Färber
Märchenstraße 4 wohnt Familie Wir
Geschichten mit Gedichten
Mit Illustrationen von Thomas Leibe

64 Seiten, gebunden, 165 × 240 mm, Farbabbildungen
ISBN 978-3-95462-996-1

Erschienen: Februar 2018


13 Gute-Nacht-Geschichten

Getümmel auf der Märchenstraße: Könige und Drachen haben hier zu tun, ein Ungeheuer flieht vor dem Koch, der Polizist von China jagt den Dieb von China, und hoch über allen trabt ein Schimmel. Unterwegs ist auch der Ritter Dieter. Er reitet über die Märchenstraße, denn er will das Rittermädchen Rita retten. Und aus dem Teich grüßt das Ungeheuer von Loch Ness: Kaum jemand hat von ihm mehr gesehen als den Schatten einer Schwanzflosse. Nur hier kann man sehen, wie sie aussieht! Und ihre Geschichte hören – in Versen, die man nie vergisst. Witzige, weise und leise Märchen, die ans Herz gehen, illustriert von Karikaturist Thomas Leibe.


Detlef Färber, geb. 1958 in Gera, lebt dort und in Halle. Nach einem Studium der Theologie in Jena arbeitet er heute als Redakteur bei einer Tageszeitung. Im Mitteldeutschen Verlag legte er »Meine philosophische Friseuse« (2015) und »Sünder Mann führt Gründe an« (2016) vor.


»Märchenstraße 4 ist ein vergnügliches und kurzweiliges Buch zum Vorlesen und Selberlesen.«
Lesefutter 2019

»Für alle, die ihren Kindern vorlesen und dabei selbst jede Menge Spaß haben wollen.«
Christine Bose, jim-zone.de, 12. April 2018

»Er fand für die 13 kurzen, dabei weisen und leisen Geschichten, in denen es auch um gesellschaftliche Themen geht, eine märchenhafte Sprache, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene in ihren Bann zieht.«
07. Das Magazin für Gera und Region, April 2018

»Für uns ist dieses Buch ein Gedicht und auf jeden Fall ein Tip für alle Altersklassen.«
Bücherbar, Februar 2018

»Das vom halleschen Illustrator und ›Eulenspiegel‹-Karikaturist Thomas Leibe hinreißend illustrierte Buch erfüllt zugleich zwei Funktionen: Für Kinder ab vier Jahren ist es ein Märchenbuch zum Staunen und für deren Vorlese-Personal die köstlichste Unterhaltung.«
Katja Pausch, Mitteldeutsche Zeitung, 22. Februar 2018


Lesung mit Detlef Färber bei YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=EyJwFUGZ6Ks

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok