Zurück zu: Geschichte

Purschwitz, A./Kittelmann, J. (Hg.): Aufklärungsforschung digital

PDFDrucken

Verkaufspreis10,00 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 03.12.2019

Jana Kittelmann/Anne Purschwitz
Aufklärungsforschung digital
Konzepte, Methoden, Perspektiven
IZEA – Kleine Schriften 10/2019

Br., 130 × 210 mm, ca. 88 S.
ISBN 978-3-96311-199-0

ET: Dezember 2019


Durch eine Vielzahl von Digitalisierungsprojekten hat sich die Verfügbarkeit von Quellen deutlich erhöht. Dies hat weitreichende Auswirkungen auf die Geisteswissenschaften. Das Themenheft geht anhand einzelner Fallstudien den Chancen, Aufgaben und auch Problemen digitaler Arbeits- und Forschungsumgebungen nach. Die medienübergreifende Arbeit mit historischen Materialien rückt dabei ebenso ins Blickfeld wie neue Möglichkeiten der digitalen Präsentation und Analyse von Ergebnissen.
Dr. Jana Kittelmann, seit 2015 wiss. Mitarbeiterin der Alexander von Humboldt-Professur für Neuzeitliche Schriftkultur und europäischen Wissenstransfer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) am IZEA.

Dr. Anne Purschwitz, 2010 wiss. Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie am IZEA.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok