Freitag, Werner/Minner, Katrin (Hg.): Vergnügen und Inszenierung

PDFDrucken

Verkaufspreis17,80 €

Beschreibung

Werner Freitag/Katrin Minner (Hg.)
Vergnügen und Inszenierung
Stationen städtischer Festkultur in Halle
Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte, Bd. 4

276 Seiten, geb., 148 x 210 mm, zahlr. Abbildungen 
ISBN 978-3-89812-220-7

Inhalt

I. Feste in der frühneuzeitlichen Residenz- und Universitätsstadt
- Christina Müller: Feste in der Schenke: Die Trinkstubenordnung von 1568 und andere Regulierungen des Rates zum Aufenthalt in Wirtshäusern S. 13
- Andrea Thiele: Fürstliche Repräsentation und städtischer Raum: Begräbnisfeierlichkeiten in der Residenzstadt Halle zur Zeit des Administrators August von Sachsen-Weißenfels S. 29
- Verena Grave: Städtische Festkultur und staatliche „Policey“: Die Reglementierungen der Hochzeiten zur Zeit des Administrators August von Sachsen-Weißenfels und der Kurfürsten Friedrich Wilhelm und Friedrich III. S. 47
- Marian Füssel: Universität und Öffentlichkeit: Die Inaugurationsfeierlichkeiten der Universität Halle 1694 S. 59
- Antje Thümmler: Religiöser Umbruch als städtische Erinnerung: Die Reformationsjubiläen 1617–1741 S. 79

II. Getrennte Festkulturen: Bürgertum und Arbeiterklasse im „langen“ 19. Jahrhundert
- Veit Mühlbach: Die Reformationsfeiern von 1817 und 1841 als bürgerliche Erinnerungsfeste S. 89
- Katrin Minner: Gefeierte Bürgerlichkeit: Der Fackelzug für Ludwig Wucherer im Jahr 1842 S. 99
- Ria Hänisch: Revolution und Fest: Opfersemantik, Fahnenweihen und monarchischer Kult 1848 und 1849 S. 115
- Angelika Salmen: Bürgerliche Identität und Abgrenzung: Die Schillerfeiern von 1859 und 1905 S. 129
- Tobias Kügler: Bürger und das Pathos der Nation: Städtische Denkmalsfeiern von der Reichsgründung bis 1907 S. 140
- Robert Werner: „Dem Sozialismus zum Schutz, dem Kapitalismus zum Trutz“: Der „Volkspark“ als Ort proletarischer Festkultur S. 165
- Ronald Mecke: Der 1. Mai: Ein Gegenentwurf zum bürgerlichen Fest S. 176

III. Loyalitäten im Fest: Herrscherkult und Stadtgesellschaft
- Jan Brademann: Stadtbürger und Untertanen: Fürstliche Einzüge und Huldigungen in Halle vom Spätmittelalter bis 1681 S. 185
- Steffen Mikolajczyk: Eine aufstrebende Industriestadt huldigt der Monarchie: Der Kaiserbesuch 1903 S. 206
- Sandra Kowalski: Der Tag der alternden Helden: Die Sedanfeiern in Halle 1871–1913 S. 220
- Katja Proft: Mobilmachung im Fest? Das Jubiläumsjahr 1913 S. 234

IV. Ausblick
- Katrin Minner: Städtische Erinnerung und der Blick nach vorn: Die Tausendjahrfeier Halles 1961 S. 249