Zurück zu: allmende

Alles nur Kinderkram: allmende 107/2021

PDFDrucken
Verkaufspreis12,00 €
Erscheinungsdatum: 12.08.2021

Alles nur Kinderkram? Kinder- und Jugendliteratur heute – 107. Ausgabe der allmende – Zeitschrift für Literatur
Herausgegeben von Hansgeorg Schmidt-Bergmann im Auftrag der Literarischen Gesellschaft, Karlsruhe
Redaktion: Matthias Walz und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
41. Jahrgang

104 S., Br., 160 × 240 mm, mit Abb.
ISSN 0720-3098
Einzelbezug: ISBN 978-3-96311-545-5
Abobezug: ISBN 978-3-96311-546-2

ET: August 2021


Welche Auswirkungen haben Kinder- und Jugendbücher auf ihre Zielgruppe? Welche Erwartungen verbinden sich mit einem »guten« Kinder- und Jugendbuch? Welche Rollen spielen Diversität, Handicap, neue Familienbilder, Tod oder Trauer in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur? Die Beiträgerinnen und Beiträger dieser allmende-Ausgabe widmen sich diesen Fragen, berichten aus ihrem Leben als Autorin und Autor und erzählen, worauf es beim Schreiben für die jüngere Zielgruppe ankommt. Ziel ist es, Kinder- und Jugendbücher im Hinblick auf die aktuellen gesellschaftlichen Tendenzen und Diskurse zu befragen.

Mit Beiträgen von Kirsten Boie, Cornelia Funke, Claudia Gliemann, Will Gmehling, Anna Gusella, Uwe-Michael Gutzschhahn, Finn-Ole Heinrich, Stefanie Höfler, Paul Maar, Jana Mikota, Nils Mohl, Rieke Patwardhan, Dirk Pope, Dirk Reinhardt, Iris Schäfer, Dietrich Schotte, Andreas Steinhöfel, Elisabeth Steinkellner, Kim Lea Väth, Dita Zipfel und anderen.

Internet: www.allmende-online.de


2 Hefte pro Jahr für 20,00 Euro (Abonnements bitte im Feld »Anmerkungen zur Bestellung« vermerken oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)