Bach, N. M./Gerstengarbe, S.: Die Zukunft ist das neue Ding

PDFDrucken
Verkaufspreis20,00 €
Erscheinungsdatum: 29.04.2021

Beschreibung

Nora Mona Bach/Sebastian Gerstengarbe
Die Zukunft ist das neue Ding
Katalog


160 S., Br., 210 × 270 mm, s/w- und Farbabb.
ISBN 978-3-96311-478-6

ET: April 2021


Über das Wirken eines halleschen Kunstprofessors

Nach der Ausstellung »Die Zukunft ist das neue Ding« in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt verzeichnet nun dieser Katalog die erstaunliche Bandbreite der Lehre von Thomas Rug, dem mittlerweile emeritierten Professor für Grafik an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Feine Beobachtungen, überbordendes Kopfkino, abstrakte Untersuchungen, ruppige Inszenierungen, Anleihen aus Hoch-, Pop- und Alltagskultur machen laut oder leise Rabatz. Kaum noch praktizierte Techniken werden zeitgenössisch durchgelüftet. Technisch wie konzeptionell sehr unterschiedliche Strategien von über 50 Künstlerpersönlichkeiten, deren Weg in der einen oder anderen Weise durch eine folgenreiche Schule führte, zielen auf die ganze Welt. Die Kunstwerke kamen aus London, Berlin, Leipzig, Dresden, Jena oder Freiimfelde, um sich in der von den Herausgebern Nora Mona Bach und Sebastian Gerstengarbe kuratierten Schau miteinander auszutauschen.

Autor*in

Sebastian Gerstengarbe, geb. 1973 in Halle (Saale), Studium der Malerei und Grafik in Dresden und Halle (Saale). 2007–2015 künstlerischer Mitarbeiter im Fachbereich Grafik bei Professor Thomas Rug an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Lebt als Künstler, Kurator und Dozent in Halle (Saale).

Nora Mona Bach, geb. 1988 Karl-Marx-Stadt, Studium der Malerei und Grafik in Halle (Saale), seit 2018 Promotionsstudentin an der Bauhaus Universität Weimar. Lebt als Künstlerin, Kuratorin und Dozentin in Halle (Saale).