Igel, Karsten: Osnabrück. Stadtführer

PDFDrucken

Verkaufspreis9,95 €

BESCHREIBUNG

Karsten Igel
Osnabrück
Stadtführer

144 S., Br., 112 x 186 mm, mit Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-95462-451-5

2. Auflage November 2017

 

Zu Besuch in der Stadt des Westfälischen Friedens

Große Geschichte, reiche Kultur, exquisite Küche – Osnabrück hat viele schöne Seiten! Höhepunkte sind der Dom St. Petrus, das Rathaus des Westfälischen Friedens und naürlich die idyllische Altstadt selbst mit ihren einzigartigen Bauten aus dem Mittelalter und den nachfolgenden Jahrhunderten, stolzen Bürgerhäusern, Kirchen, Museen, Theatern und Cafés. Ausflüge führen den Besucher hinaus ins malerische Osnabrücker Umland, so etwa nach Kalkriese, den Ort der berühmten Varusschlacht.

autor

Karsten Igel, geb. 1970, lebt als Unternehmer in Osnabrück und lehrt mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. 2002 Promotion mit einer Arbeit über die Sozialstruktur und Stadtgestalt von Greifswald um 1400. Seit 2005 Koordinator des Arbeitskreises Stadtgeschichte Osnabrück.

PRESSESTIMMEN

»Kundige Beschreibungen der Osnabrücker Sehenswürdigkeiten versammelt Karsten Igel in „Osnabrück“.«
derFahrgast, Januar 2017

 

»[…] ein mit viel Liebe zum Detail entworfener und gelungener Reiseführer, der nicht nur Ortsunkundige, sondern auch Osnabrücker einlädt, "ihre" Stadt und das Umland noch einmal neu zu entdecken.«
Martin Schürrer, Osnabrücker Mitteilungen, Bd. 121 (2016)