Apelt, A. H./Jesse, E./Schmidt, E. (Hg.): Was uns verbindet, was uns trennt

PDFDrucken
Verkaufspreis14,00 €
Erscheinungsdatum: 02.09.2021

Beschreibung

Andreas H. Apelt/Eckhard Jesse/Evelyn Schmidt (Hg.)
Was uns verbindet, was uns trennt
30 Jahre Deutsche Einheit
Essay Wettbewerb

200 S., Br., 145 × 220 mm

ET: September 2021


Das Jubiläumsjahr »30 Jahre Deutsche Einheit« bot jungen Menschen die Möglichkeit zur Auseinandersetzung darüber, ob die deutsche Gesellschaft mittlerweile »vereint« oder noch immer »gespalten« ist und wie die nach 1990 geborene Bevölkerung zur deutschen Einheit steht. Der Band enthält die besten Beiträge des studentischen Essaywettbewerbs »Was uns verbindet, was uns trennt. 30 Jahre Deutsche Einheit« 2020.

Herausgeber

Die im Januar 1990 gegründete Deutsche Gesellschaft e. V. begleitet seit über 30 Jahren das politische und gesellschaftliche Geschehen in Deutschland. Mit vielen Initiativen wirbt sie für gegenseitiges Verständnis zwischen Ost und West und den Abbau von Vorurteilen. Dazu zählen auch regelmäßig Veröffentlichungen.