Organo, Marco: Stockangelrecht

PDFDrucken

Verkaufspreis12,00 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 06.10.2020

Beschreibung

Marco Organo
Stockangelrecht
Gedichte

Br., 130 × 200 mm, ca. 72 S.
ISBN 978-3-96311-387-1

ET: Oktober 2020


In seinem zweiten Gedichtband »Stockangelrecht« führt der Klopstockförderpreisträger in den Kapiteln »Blinkern«, »Stippen« und »Fliegenfischen« nur auf den ersten Blick ans Wasser. Es geht um das Allzumenschliche und ganz eindeutig: um Mehrdeutigkeit. Ausgehend vom Gauner-Blingbling über Zivilcourage und das An-Stippen sympathischer Verlierer-Helden wird der Leser bis zu den bunten Ködern und skurrilen Verrenkungen in Sachen Liebe mit beherzter Wurftechnik geführt. 

Autor

Marco Organo, geb. 1980 in Merseburg, aufgewachsen in Wünsch im Geiseltal, lebt in Halle. Nach Abitur und Studium Tätigkeit als Autor, Übersetzer, Regieassistent, Organisator von Lesereihen und bei Radio Corax. 2009 Sonneck-Stipendium. 2017 wurde Organo der Förderpreis des Klopstock-Preises für neue Literatur zugesprochen.