Rhinehart, Luke: Der Würfler

PDFDrucken

Verkaufspreis14,90 €

BESCHREIBUNG

Luke Rhinehart
Der Würfler
Aus dem Amerikanischen von Franz Schrapfeneder
Roman

3. Auflage 2014
432 S., Br
ISBN 978-3-89812-632-8

 

»Der Würfler«, das ist das Alter Ego des Autors Luke Rhinehart. »Würfeln heißt glauben« lautet seine Devise ...

Der  erfolgreiche  Psychoanalytiker  Luke  Rhinehart  ist  vom  Leben gelangweilt.  Da  entdeckt  er  eines  Tages  den  Würfler  in  sich.  Bei allem, was er tut, lässt er von nun an den Würfel entscheiden – zuerst darüber, ob er die Frau seines Kollegen (und beste Freundin seiner Frau) vergewaltigen soll. Die Chancen dafür stehen eins zu fünf...
Wie sich Dr. Rhinehart von nun an durch ein Leben aus Sex, Drugs und Therapie würfelt,  gehört  zum  Amüsantesten,  Absonderlichsten  und Anzüglichsten, was in den letzten dreißig Jahren zu lesen war.

autor

Luke Rhinehart (eigentlich George Cockcroft), geb. 1932 in den USA, Psychologiestudium an der Cornell University und der Columbia University, anschließend Promotion und Universitätsdozent. Autor von Romanen und Stücken. Rhinehart ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in New York.
Weitere Informationen: http://www.wuerfeltherapie.de/2.html

Pressestimmen

»Ein großartiger Roman mitreißend, geistreich und herrlich komisch.«
Anthony Burgess

»Luke Rhinehart und ›Der Würfler‹ haben eine psychiatrische Revolution entfacht.«
London Sunday Telegraph

»Der angesagteste Roman der frühen 1970er.«
Time Out London

»Der Roman des Jahrhunderts.«
Loaded Magazin