Jankofsky, Jürgen: Dezember-Crash

PDFDrucken

Verkaufspreis10,00 €

Beschreibung

Jürgen Jankofsky
Dezember-Crash
Eine Geschichte

80 S., Br., 130×200mm
ISBN 978-3-96311-171-6

Erschienen: Dezember 2018


Eine spannende Alltagsgeschichte

»Dezember-Crash« setzt die »Anna«-Reihe Jürgen Jankofskys, die internationale Aufmerksamkeit erlangte, mit veränderten Mitteln fort. Das Buch bildet zugleich den Abschluss einer über einen größeren Zeitraum entstandenen Jugendbuch-Trilogie, zu der noch »Ein Montag im Oktober« (1984) und »Novembertau« (1999) gehören – beide Bände werden ebenfalls in Kürze wiederaufgelegt. Um Toleranz und Gerechtigkeit geht es und wie man es in Angriff nimmt, sich auf die Suche nach Verbündeten macht und es womöglich sogar schafft, dass die Welt eine bessere wird.

Autor

Jürgen Jankofsky, geb. 1953, Ausbildung zum Berufsmusiker, Studium am Literaturinstitut Leipzig, Mitglied des PEN, Walter-Bauer-Preis 1996. Ehrenmitglied des armenischen Schriftstellerverbandes. Mehr als 50 Buchveröffentlichungen, mehr als 120 Herausgaben, Lieder, Hörspiele, Filme u.v.a.m.

Pressestimmen

»Eine ebenso spannende wie aufschlussreiche Story, die schlaglichtartig verschiedene Diskurse und Kontroversen unserer gesellschaftlichen Wirklichkeit aufgreift und auf verständliche Art und Weise ins jugendliche Bewusstsein rückt.«
Lesefutter 2019

»Somit wird der ›Dezember-Crash‹ zu einem Crash-Kurs für Kids in Sachen gelebter Demokratie. Wir könnten es brauchen!«
Lesefutter 2019